Pragmatischer Programmierer #3

Im Januar habe ich noch überlegt Phyton als neue Programmiersprache zu erlernen. Doch in der Zwischenzeit (Studium und so...) habe ich mich entschieden ab dem 1. Juli (rückwirkend :-)) neue Datenbanksystem kennenzulernen. Da wären drei Stück die ich diese Jahr in Angriff nehmen werden.

1. Oracle

2. Postgresql

3. CouchDB

Zudem werde ich weil Ruby so klasse ist dies weiter vertiefen. Denke das ist für das nächste Jahr ein guter Kompromiss den meistens hängt doch die Performance mehr an der Datenbank als an der Applikation selbst.